Spuckschutz von der Firma Reiff gespendet

Beate Schmid (Projektleitung) und Ronja Uzelmaier (stellvertretende Projektleitung) freuen sich über eine Plexiglasscheibe, die am 21. April  von der Firma REIFF Technische Produkte als Spende an das Hohbuch-Café geliefert wurde. Übergeben hat diesen "Spuckschutz" Sina Fischer vom Marketing der Firma REIFF. Der Kontakt zu dem Unternehmen kam über die Reutlinger Tafel zustande, die ebenfalls eine Einrichtung des Diakonieverbands Reutlingen ist. An die Tafel hatte die Firma REIFF ebenfalls zwei Spuckschutzscheiben gespendet.

Das Hohbuch-Café hat auch in den Sommerferien noch bis Freitag, 21. August, geöffnet, ab dem 24. August macht das Café-Team jedoch Urlaub bis zum 14....

weiterlesen

Mit der Post kam vor wenigen Tagen eine Spende der Metzinger Firma Hugo Boss in Reutlingen an: Zum Schutz der Ehrenamtlichen und der Mitarbeiter hat...

weiterlesen

Bitte bestellen Sie telefonisch unter 07121/2055464

am besten von 8 - 11 Uhr (sonst über Anrufbeantworter) oder

per Email unter beate.schmid@diakon...

weiterlesen

Beate Schmid (Projektleitung) und Ronja Uzelmaier (stellvertretende Projektleitung) freuen sich über eine Plexiglasscheibe, die am 21. April  von der...

weiterlesen