Spende von Innerwheel - Damit die Küche nicht kalt bleibt

Inner Wheel Reutlingen-Tübingen spendet dem Hohbuch-Cafè 1.000,- Euro

Vor Ort sehen und hören, was dort sozialen Mehrwert stiftet und Unterstützung verdient. Das war Marion Hübel und Dorothea Henzler vom Innerwheel-Club Reutlingen-Tübingen ein großes Anliegen bei ihrem Besuch im Hohbuch-Cafè. Sie sollten nicht enttäuscht werden. Denn was Projektleiterin Beate Schmid ihnen erzählte, war nicht nur lebhaft und anschaulich, sondern auch überzeugend. Im Projekt sind junge Leute, die sich in der Schule schwer tun und dadurch einen größeren Unterstützungsbedarf haben. Sie erfahren hier in der Praxis beim Kochen, im Service, beim Bedienen und an der Kasse, worauf es ankommt. Und die Jugendlichen machen die Erfahrung, dass sie was hinbekommen, dass sie was lernen und dass andere das zu schätzen wissen. Vor allem die rund 50 bis 70 großen und kleinen Gäste, die täglich zum Mittagessen kommen. Nicht nur weil‘s schmeckt, sondern weil man oder frau sich dort gerne mit anderen trifft. Aktuell bietet das Hohbuch-Team ein Mittagessen im Cafè an oder wahlweise zum Mitnehmen. Auch kann man nachmittags gerne wieder auf einen Kaffee und ein Stück selbstgemachten Kuchen vorbeikommen. Durch die enge Kooperation mit der evangelischen Hohbuchgemeinde hat das Cafè auch in der Herbst-/Winterzeit mehr Platz und kann deshalb den Mindestabstand weiterhin einhalten. Demnächst kommen die ersten Schülergruppen zum Kochen. Beate Schmid ist froh, dass das nach fast einem halben Jahr wieder möglich ist. Dr. Joachim Rückle als Geschäftsführer des Diakonieverbandes ist dankbar, dass viele Menschen im Hohbuch und in Reutlingen das Cafè unterstützen. Insbesondere jetzt, wo durch eine reduzierte Förderung und durch den Corona bedingten Zusatzaufwand die Finanzierung immer schwieriger wird. Rückle freut sich, dass die langjährige Unterstützung durch Innerwheel weitergeht. Dorothea Henzler als 1. Vorsitzende des Innerwheel Gemeindienstes und Marion Hübel als Clubpräsidentin bekräftigen das. Zusätzlich zu ihrer aktuellen Spende wollen sie Sachspenden vermitteln, die in der Küche gebraucht werden.

Seit dem 12. Januar 2021 sind wir wieder mit unserem Essen zum Abholen für Sie da.

Bestellen Sie bitte per Telefon unter 07121/2055464 oder

per...

weiterlesen

Inner Wheel Reutlingen-Tübingen spendet dem Hohbuch-Cafè 1.000,- Euro

Vor Ort sehen und hören, was dort sozialen Mehrwert stiftet und Unterstützung...

weiterlesen

Dringend benötigt haben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Hohbuch-Cafés nach den Sommerferien einen zweiten Plexiglas-Spuckschutz, „um die...

weiterlesen

Mit der Post kam vor wenigen Tagen eine Spende der Metzinger Firma Hugo Boss in Reutlingen an: Zum Schutz der Ehrenamtlichen und der Mitarbeiter hat...

weiterlesen