Masken von der Firma Hugo Boss

Mit der Post kam vor wenigen Tagen eine Spende der Metzinger Firma Hugo Boss in Reutlingen an: Zum Schutz der Ehrenamtlichen und der Mitarbeiter hat das Modeunternehmen der Reutlinger Tafel Mund- und Nasenschutzmasken gespendet. Die Tafel, die sich ebenfalls unter dem Dach des Diakonieverbands befindet, hat die Masken mit dem Hohbuch-Café geteilt. "Nun können auch wir geschützt arbeiten", freuten sich Beate Schmid und Ronja Uzelmaier als Leiterinnen des Cafés.

Das Hohbuch-Café hat auch in den Sommerferien noch bis Freitag, 21. August, geöffnet, ab dem 24. August macht das Café-Team jedoch Urlaub bis zum 14....

weiterlesen

Mit der Post kam vor wenigen Tagen eine Spende der Metzinger Firma Hugo Boss in Reutlingen an: Zum Schutz der Ehrenamtlichen und der Mitarbeiter hat...

weiterlesen

Bitte bestellen Sie telefonisch unter 07121/2055464

am besten von 8 - 11 Uhr (sonst über Anrufbeantworter) oder

per Email unter beate.schmid@diakon...

weiterlesen

Beate Schmid (Projektleitung) und Ronja Uzelmaier (stellvertretende Projektleitung) freuen sich über eine Plexiglasscheibe, die am 21. April  von der...

weiterlesen